Lissy
Sylvie
Rashad

Mein Rashad

In Erinnerung an ADA- Rashad

Ich danke RASHAD für die kurze Zeit - ein reichlich halbes Jahr ,die wir miteinander genießen durften...
Er war ein ganz besonderes Pferd - ein Prinz-mein Prinz...!
Nun ist er im Pferdehimmel...
Viel zu jung...
Ich bin immer noch traumatisiert über das Geschehene....
Am 22.06.2017 früh stand er auf der Koppel mit einem gebrochenen Vorderbein-ein ,,offener Bruch" welcher keine Chance zum Überleben ließ...
Die Bilder lassen mich nicht mehr los und ich bin unsäglich traurig,frage mich immer nach dem WARUM,und nach dem Sinn des Ganzen...
Ich habe ihn so geliebt und umsorgt,er war für mich ein Traumpferd,treuer Kamerad,Tröster und wirklich ein so schönes Tier...
Warum durfte das nicht mehr sein...???
Ich versteh es nicht!!!
Aber ich habe ihn würdevoll verabschiedet und möchte seiner Seele Ruhe gönnen,obwohl es mir innerlich,persönlich noch nicht so ist....
Das braucht Zeit,die Zeit die ich noch überdenken muß und die bis in mein Innerstes,Tiefstes geht,die Zeit vorher,zwischendurch und nachher und die Zukunft....
Die Freiheit und der Wind werden alles bestimmen....
Mein liebes Pferdchen....RASHAD